Keine Artikel in dieser Ansicht.

So bewerten Kunden unsere Leistung als Immobilienmakler in Halle

Kundenmeinungen zu Hausverkauf, Wohnungsvermietung, Anlageimmobilien und Gewerbeimmobilien.

Filtern nach:

immoHAL begleitet "Zentrum für Pränatale Medizin" bei Praxissuche in Halle.

Auf der Suche nach geeigneten Praxisräumen war es am 1. September 2017 endlich soweit: das Zentrum für Pränatale Medizin Halle öffnete seine Praxistüren im Neubauobjekt Hallorenring 8 in Halle. Der Gewerbespezialist der immoHAL GmbH, Rafael Schaefer, vermittelte im 4. OG eine Gewerbeeinheit von ca. 265 m².

„Ausschlaggebend für die Anmietungsentscheidung war die zentrale Lage und die damit verbundene sehr gute Erreichbarkeit für unsere Patientinnen und Mitarbeiter. Ebenso die vollständige Darstellbarkeit des Raumanforderungsprofils durch die flexible Grundrissgestaltung in diesem Neubau“, begründet Sabine Riße, Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe (DEGUM II), die Standort- und Objektwahl.

mehr

Flexible Grundrissgestaltung und die gute Erreichbarkeit trugen maßgeblich zur Standortwahl bei.
„Ausschlaggebend für die Anmietungsentscheidung war die zentrale Lage und die damit verbundene sehr gute Erreichbarkeit für unsere Patientinnen und Mitarbeiter. Ebenso die vollständige Darstellbarkeit des Raumanforderungsprofils durch die flexible Grundrissgestaltung in diesem Neubau“, begründet Sabine Riße, Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe (DEGUM II), die Standort- und Objektwahl. Und sie fügt hinzu: „Da sich die Mietfläche zu Beginn der Gespräche mit dem Vermieter in einem Rohbauzustand befand, konnte letztlich ein optimaler und nutzerspezifischer Ausbau erfolgen.“

Rafael Schaefer machte zudem die Anforderungen an die gute Erreichbarkeit der Spezialpraxis deutlich, denn Patientinnen kommen nicht nur aus dem Stadtgebiet, sondern auch aus dem Umland der Saalestadt. „So war die Verfügbarkeit von genügend PKW-Stellplätzen in der hauseigenen Tiefgarage ein großer Pluspunkt bei der Vermarktung dieser Gewerbefläche“, so Schaefer.

Fachärztliches Wissen zu allen Fragen der Pränatalmedizin und Geburtshilfe im Zentrum der Stadt.

Das Zentrum für Pränatale Medizin Halle ist eine Spezialpraxis für vorgeburtliche Medizin. Unter der Leitung von Sabine Riße stehen Fachärzte schwangeren Frauen, werdenden Vätern und betreuenden Ärzten in allen Fragen vorgeburtlicher Medizin beratend und helfend zur Seite. Umfassendes fachärztliches Wissen und höchste Qualifizierungsstufen der Deutschen Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin (DEGUM) sind Grundlage der täglichen Arbeit.

Für die sehr gute, konstruktive und erfolgreiche Zusammenarbeit bedankt sich Rafael Schaefer, Fachmakler für Gewerbeflächen der immoHAL GmbH, bei Mieter und Vermieter.

immoHAL begleitet Deutsches Jugendinstitut bei Flächenerweiterung in Halle!

Für den attraktiven Altbau Marktplatz 11 in Halle konnte die Gewerbeabteilung der immoHAL GmbH einen weiteren Mieter gewinnen. Das Deutsche Jugendinstitut e.V. aus München hat im Zuge einer notwendigen Expansion der Außenstelle Halle eine Büroeinheit im 4. OG mit ca. 300 m² angemietet.“

mehr

Lage, Objektzustand und moderne Austattung der Büroräume haben überzeugt.
Den Vertretern des Instituts haben vor allem Faktoren, wie die zentrale Lage und die damit verbundene optimale Erreichbarkeit für die Mitarbeiter, der sehr gute Objektzustand sowie die moderne Ausstattung der Büroeinheit mit entsprechendem Grundrisszuschnitt, überzeugt.

Das im Jahre 1890 als Wohn- und Geschäftshaus erbaute Eckgebäude besticht durch die aufwendig gestaltete Neurenaissancefassade, den polygonalen Erker mit Schweifhaube und das repräsentative Treppenhaus mit ovalem Grundriss.

Zuvor bereits erfolgreiche Vermietung an  Rechtsanwalt, Notar, Physiotherapie und IT-Unternehmen.
Rafael Schaefer – Fachmakler für Gewerbeflächen und Gewerbeimmobilien bei immoHAL – konnte im Objekt bereits erfolgreich Büroflächen vermieten. Darunter eine Rechtsanwaltskanzlei, eine Physiotherapie, ein Notariat und ein IT-Unternehmen. Aktuell steht noch eine repräsentative Gewerbefläche als Büro- oder Ladennutzung mit ca. 180 m² im Erdgeschoss zur Verfügung.

Das Team von immoHAL freut sich, bei der Realisierung geholfen zu haben.

Mode und Accessoires auf über 700 m² – immoHAL macht´s möglich!

Eine Boutique im Herzen der Stadt – außergewöhnliche Mode in einer außergewöhnlichen Ladeneinheit. Das Gewerbeteam von immoHAL unterstützte bei der Standortsuche.

„Herr Schaefer und seine Mitarbeiter haben alles schnell, reibungslos & unkompliziert gelöst. Genauso stelle ich mir das vor, aber man findet es selten“, lobt Martina Klaußnitzer. Der Umzug, die Neueinrichtung und Dekoration konnten zügig und ohne Zeitverzug über die Bühne gehen. „Herr Schaefer und sein Team haben das ganze organisatorische Drumherum schnell bearbeitet“, freut sich Klaußnitzer und ergänzt: „Wenn man ein Geschäft betreibt, kann man es sich nicht leisten, drei Wochen wegen Umzug zu schließen.“

mehr

Eine Boutique im Herzen der Stadt – außergewöhnliche Mode in einer außergewöhnlichen Ladeneinheit. Wer die Modeboutique Klaußnitzer am neuen Standort in der Großen Steinstraße 77/78 betritt, merkt sofort, dass dies kein gewöhnliches Geschäft für Damenmode ist. Lichthof, Wintergarten & Galerie mit kunstvoll verzierten Eisengittern und viel Platz für die schönen Dinge des Lebens: Mode und Accessoires für Frauen mit Stil. „Ich verkaufe Mode für Damen ab 30 – klassisch, modern und selbstbewusst – fernab vom Mainstream“, sagt Martina Klaußnitzer, die Inhaberin. „Meine älteste Kundin ist 90 Jahre alt und kommt immer wieder gern vorbei mit der Frage: „Was gibt´s Neues?“

Ursprünglich war die Modeboutique 12 Jahre lang in der Schmeerstraße ansässig. Eine Erweiterung des Sortiments machte jedoch einen zweiten Standort notwendig. Auf der Suche nach einem neuen Geschäft nutzte Martina Klaußnitzer auch die Expertise von immoHAL-Gewerbespezialist Rafael Schaefer. „Ich war eigentlich auf der Suche nach einem kleineren Laden für mein neues dänisches Modelabel, dass ich exklusiv ab Sommer vermarkte“, erzählt Klaußnitzer von dem Beginn der Suche. „In der Innenstadt fand ich das Objekt mit rund 700 m² auf zwei Etagen in der Großen Steinstraße. Es hat mich, vor allem aus architektonischer Sicht, sofort fasziniert“, schwärmt sie.

Kreative Lösungen in der Gewerbevermietung sind gefragt.
„Für ein kleines Modelabel ist die Fläche eigentlich zu groß – für eine große Modekette wiederum zu klein“, beschreibt Rafael Schaefer die schwierige Ausgangslage. Da der Vermieter einer gewerblichen Nutzung als Modegeschäft positiv gegenüberstand, entwickelte sich die Idee, den bisherigen Laden und das neue Label an diesem einzigartigen Standort zu vereinen – räumlich getrennt, aber dennoch unter einem Dach.

Ein Geschäft mit viel Potential.
Der neue Standort der Modeboutique Klaußnitzer besticht vor allem mit viel Platz und Raum. Kunden werden auf Wunsch beraten, können aber auch einfach nur in Ruhe stöbern. „Mir ist es sehr wichtig, dass es zur Kleidung auch immer die passenden Accessoires gibt, denn wir möchten unseren Kunden ein Gesamtpaket anbieten“, erklärt Klaußnitzer ihre Philosophie. „Wir haben hier wunderschöne Präsentations- und Dekorationsflächen, alles ist offen und nicht zugestellt“, macht sie die Vorzüge deutlich.

Das Gesamtpaket muss stimmen.
Auch immoHAL punktete mit seinem Gesamtpaket in der Gewerbevermietung. Angefangen von der Abstimmung zwischen Vermieter und Mieter, bis zur Vertragsgestaltung und der Schlüsselübergabe. „Herr Schaefer und seine Mitarbeiter haben alles schnell, reibungslos & unkompliziert gelöst. Genauso stelle ich mir das vor, aber man findet es selten“, lobt Martina Klaußnitzer. Der Umzug, die Neueinrichtung und Dekoration konnten zügig und ohne Zeitverzug über die Bühne gehen. „Herr Schaefer und sein Team haben das ganze organisatorische Drumherum schnell bearbeitet“, freut sich Klaußnitzer und ergänzt: „Wenn man ein Geschäft betreibt, kann man es sich nicht leisten, drei Wochen wegen Umzug zu schließen.“

Das Team von immoHAL freut sich, bei der Realisierung geholfen zu haben.

Dienstleistungszentrum für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung gratuliert.

Sehr geehrter Herr Bauer,

im Namen des Teams des Dienstleistungszentrums Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung möchten wir Ihnen von ganzem Herzen dazu gratulieren, dass Sie auch 2017 erfolgreich Ihren Platz unter den Top-Maklerbüros Deutschlands verteidigt haben.

mehr

Sehr geehrter Herr Bauer,

im Namen des Teams des Dienstleistungszentrums Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung möchten wir Ihnen von ganzem Herzen dazu gratulieren, dass Sie auch 2017 erfolgreich Ihren Platz unter den Top-Maklerbüros Deutschlands verteidigt haben.

Einen solchen Platz zu erobern, ist sicherlich schwierig, aber weitaus komplizierter dürfte es sein, diesen über Jahre hinweg zu behalten. Dafür gebührt Ihnen und Ihrem Team einfach hohe Anerkennung und Dank für Ihre, auch für die Stadt Halle (Saale) wichtige Arbeit! Wir dürfen Ihnen versichern, dass wir – ebenso wie Ihre Kunden – die Zusammenarbeit mit Ihnen und Ihrem Team als ausgesprochen angenehm und vertrauensvoll empfinden.

Sie wissen, dass vor allem Ihre persönliche Ansprechpartnerin Frau Bauermann, aber auch das gesamte Team des Dienstleistungszentrums Ihnen sehr gern zur Verfügung stehen und im Bedarfsfall als Ihre Lotsen durch die Stadtverwaltung behilflich sind. Wir wünschen Ihnen persönliches Wohlergehen, auch zukünftig viel Erfolg und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit!

 

Mit freundlichen Grüßen,

Petra Sachse
Leiterin Dienstleistungszentrum Wirtschaft,
Wissenschaft und Digitalisierung

Jana Bauermann
Bestandspflege

Vollvermietung im Neubauobjekt Gustav-Anlauf-Straße 8-14 in Halle

Die Jugendtours GmbH mit ihren beiden Unternehmensbereichen Klassenfahrten und Jugendreisen bezieht Ende März ihre neuen Büroräumlichkeiten in dem Neubauobjekt Gustav-Anlauf-Straße 8 in Halle (Saale).

mehr

Der Gewerbespezialist der immoHAL GmbH, Rafael Schaefer, vermittelte in diesem Zusammenhang das gesamte 3. OG mit einer Gewerbefläche von ca. 530 m². Das Unternehmen hat sich die Büroeinheit langfristig gesichert. Durch diesen Vermietungserfolg ist das Wohn- und Geschäftshaus nun zu 100% belegt. Nach Abschluss der umfangreichen Ausbaumaßnahmen werden die Mitarbeiter der Jugendtours GmbH eine hochmoderne Bürofläche nutzen können.


„Ausschlaggebend für die Anmietungsentscheidung waren u. a. die zentrale Lage und die damit verbundene sehr gute Erreichbarkeit für Mitarbeiter und Kunden sowie die vollständige Darstellbarkeit des Raumanforderungsprofils durch die flexible Grundrissgestaltungsmöglichkeit in diesem Neubau“, begründet Roman Dittrich, Geschäftsführer der Jugendtours GmbH, diese Standort- und Objektwahl. Und er fügt hinzu: „Da sich die Mietfläche zu Beginn der Gespräche mit dem Vermieter in einem Rohbauzustand befand, konnte letztlich ein optimaler nutzerspezifischer Ausbau erfolgen.“ Und Rafael Schaefer ergänzt: „Generell ein weiterer großer Pluspunkt bei der Vermarktung der Gewerbeflächen in dieser innerstädtischen Lage war das Vorhandensein einer größeren Anzahl an Pkw-Stellplätzen in der hauseigenen Tiefgarage und auf dem Parkdeck“.

Insgesamt verfügt das Wohn- und Geschäftshaus über eine Gesamtmietfläche von ca. 2.000 m². Davon entfallen ca. 1.600 m² auf Büroflächen und ca. 400 m² verteilt auf zwei hochwertige Penthousewohnungen. Vor Baubeginn konnte immoHAL bereits zwei Etagen (ca. 1.000 m²) erfolgreich an eine deutschlandweit tätige Steuerberatungsgesellschaft vermitteln. Somit war noch vor Baustelleneinrichtung eine Vermietungsquote von 50% erreicht. Rafael Schaefer freut sich, zur Entwicklung dieses innerstädtischen Grundstücks erfolgreich beigetragen zu haben.

Die Jugendtours GmbH veranstaltet als einer der führenden Jugendreiseveranstalter Deutschlands seit 24 Jahren Jugendreisen und Klassenfahrten nach Deutschland und ganz Europa. Jahr für Jahr nutzen über 70.000 zufriedene junge Kundinnen und Kunden die Angebote des halleschen Unternehmens. Seit 2006 werden alle Reisen fortlaufend vom TÜV mit Bestnote zertifiziert. Alle Jugendreisen und Klassenfahrten von Jugendtours sind im Internet unter www.jugendtours.de buchbar.

Verkauf einer Eigentumswohnung im Paul-Klee-Weg.

Hiermit bedanke ich mich für die umfassende und perfekte Abwicklung, sowie Beratung bei der Vermittlung und dem Verkauf meiner Wohnung.

mehr

Hiermit bedanke ich mich für die umfassende und perfekte Abwicklung, sowie Beratung bei der Vermittlung und dem Verkauf meiner Wohnung.

Mit freundlichen Grüßen
Horst Schönefeld

Gewerbevermietung an IT-Dienstleister aus der Gesundheitsbranche

Dem Gewerbespezialisten der immoHAL GmbH, Rafael Schaefer, gelang es in Zusammenarbeit mit der Vermieterin des Bürokomplexes Magdeburger Straße 36 noch vor Jahresende 2016 eine Großvermietung zu realisieren.

mehr

Dem Gewerbespezialisten der immoHAL GmbH, Rafael Schaefer, gelang es in Zusammenarbeit mit der Vermieterin des Bürokomplexes Magdeburger Straße 36 noch vor Jahresende 2016 eine Großvermietung zu realisieren.

Für das 7. und 8. OG mit einer Mietfläche von insgesamt ca. 1.720 m² konnte erfolgreich und langfristig ein Nachnutzer gefunden werden, der in der Gesundheitsbranche tätig ist. Ausschlaggebend für die Anmietungsentscheidung waren u. a. die zentrale Lage sowie die unmittelbare Nähe zum Hauptbahnhof, die Darstellbarkeit des Raumanforderungsprofils in dem bereits vorhandenen optimalen Grundrisszuschnitt, die sehr gute technische Ausstattung des Gebäudes sowie der gepflegte Objektzustand. Die Anmietungsmöglichkeit von Pkw-Stellplätzen direkt am Mietobjekt war ebenfalls Entscheidungskriterium.

Vormals hauptsächlich als Single-Tenant-Büroobjekt genutzt, entwickelt sich die Immobilie nun zunehmend in ein Multi-Tenant-Bürohaus. Für bereits ansässige Mieter und zukünftige Nutzer der noch vakanten Mietflächen ergeben sich nun somit Chancen auf Synergieeffekte innerhalb einer Büroimmobilie.

Verkauf einer Eigentumswohnung in der Reilstraße.

Meine Frau und ich möchten uns nochmal herzlich bei Ihnen für die gute Betreuung bedanken. Wir wissen Ihren Einsatz zu schätzen und freuen uns über die Wohnung.

mehr

Liebe Frau Macke,

meine Frau und ich möchten uns nochmal herzlich bei Ihnen für die gute Betreuung bedanken. Wir wissen Ihren Einsatz zu schätzen und freuen uns über die Wohnung.

Auch wäre es sehr nett, wenn Sie uns Ihre schönen Fotos der Reilstraße zur Verfügung stellen könnten.

Viele Grüße - und bis zur nächsten Immobilie :-)

Verkauf einer Eigentumswohnung im Advokatenweg.

Von unserer ersten Anfrage an Frau Macke, bis zur Abwicklung der notwendigen Formalitäten, haben wir in Ihrer Kollegin eine umfassend gute Ansprechpartnerin gefunden. Frau Macke hat uns schon im ersten Gespräch durch ihre kompetente, sehr nette und qualifizierte Gesprächsführung überzeugt.

mehr

Sehr geehter Herr Bauer, sehr geehrte Frau Macke,

der Kauf einer Eigentumswohnung ist ja schon eine aufregende Sache. 

Wenn man schon über Jahre eine passende Wohnung sucht, so wie wir, da hat man dann auch schon einiges erlebt. Von wenig vertrauenserweckenden Gesprächen, keinerlei Kontaktaufnahme auch nach mehrmaliger schriftlicher Anfrage, oder einfach nur objektfernen, oberflächlichen Beschreibungen zur Wohnung, war alles dabei. Noch im Sommer 2016 - zu einem Internet-Angebot eines namhaften Bank-Immobilienbüros in Halle - haben wir trotz mehrfacher schriftlicher und dann folgender persönlicher Nachfrage im zuständigen Büro bis heute keinerlei Antwort.

Dann fanden wir Ihr Angebot und wir sind nun, mit Notarvertrag, Besitzer einer schönen Eigentumswohnung geworden.

Von unserer ersten Anfrage an Frau Macke, bis zur Abwicklung der notwendigen Formalitäten, haben wir in Ihrer Kollegin eine umfassend gute Ansprechpartnerin gefunden. Frau Macke hat uns schon im ersten Gespräch durch ihre kompetente, sehr nette und qualifizierte Gesprächsführung überzeugt. Sie hat unser vollstes Vertrauen von Anfang an gewinnen können und durch alle Termine weiter bestärkt. Die Angaben zur Wohnung entsprachen zu 100% den geschilderten Beschreibungen. Umfangreiche und übersichtliche Unterlagen lagen schon beim ersten Gesprächstermin bereit.

Sehr geehrter Herr Bauer, auf Grund unserer Erfahrung mit Ihrer Mitarbeiterin Frau Macke, können wir Ihr Unternehmen aufrichtig weiterempfehlen !

Familie Joachim Golinski, Sömmerda

Verkauf eines Grundstücks in Brachwitz.

Wir möchten uns auf diesem Wege für die zurückliegende professionelle, unkomplizierte und komplexe Facharbeit Ihrer Mitarbeiterin Frau Andrea Kühn, beim Verkauf eines Grundstücks, recht herzlich bedanken.

mehr

Sehr geehrte Damen und Herren,

Wir möchten uns auf diesem Wege für die zurückliegende professionelle, unkomplizierte und komplexe Facharbeit Ihrer Mitarbeiterin Frau Andrea Kühn, beim Verkauf eines Grundstücks, recht herzlich bedanken.

Dank der Hilfe und des Einsatzes von Frau Kühn ist es immoHAL gelungen, uns nach langen hoffnungslosen Jahren bei der Veräußerung des Grundstückes tatkräftig zur Seite zu stehen.

Nochmals ein herzliches Dankeschön für Ihre Hilfe, ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr für alle Ihre Mitarbeiter.

Sollte jemand in der gleichen Situation wie wir sein werden wir immoHAL mit ruhigem Gewissen weiter empfehlen.

Mit freundlichen Grüßen
Familie Schmidt