Pflicht zum Tausch alter Ölheizungen ab 2020 - Förderungen möglich

Bei der geltenden gesetzlichen Pflicht zum Tausch alter Ölheizungen seit 2020, kann die finanzielle Eigenleistung deutlich verringert werden. Durch verschiedene Konjunkturprogramme des Bundes sind derzeit 2,5 Milliarden Euro Fördermittel für die energetische Gebäudesanierung verfügbar. Aber auch andere energetische Sanierungsmaßnahmen abseits der Heizungstechnik sind förderbar.

Weitere Informationen finden Sie in der aktuellen Ausgabe der Halleschen Immobilienzeitung.