immoHAL begleitet Konsum eG bei Markteintritt in Halle!

Nach mehr als 25 Jahren wird es in Halle wieder einen Konsum geben. Die Eröffnung des neuen Standorts in der Großen Steinstraße 74 ist nach umfangreichen Umbauarbeiten für das Frühjahr 2019 geplant. Rafael Schaefer, Fachmakler für Gewerbeflächenvermietung in Halle, unterstützte das Unternehmen bei der Suche nach einer passenden Einzelhandelsfläche in der Innenstadt.

Zentrale Lage, perfekte ÖPNV-Anbindung und Barrierefreiheit
Der Standort ist für die Konsum Leipzig eG perfekt. „Durch die Nähe zu Universität, Unternehmen, städtischen Ämtern und ansprechenden Wohnlagen ist eine hohe Besucherfrequenz gewährleistet“, macht Rafael Schaefer einen Vorteil deutlich. Auch die Erreichbarkeit ist für Konsum wichtig. „Der Standort verfügt über eine direkte ÖPNV-Anbindung. Sowohl die Straßenbahnhaltestelle, als auch der Lebensmittelmarkt selbst sind komplett barrierefrei“.

Durch die Modernisierung der Großen Steinstraße und die Umgestaltung des Joliot-Curie-Platzes wird die Lage noch attraktiver. Bezüglich eines weiteren Standorts in Halle ist man bereits in intensiven Gesprächen.

Die Konsum Leipzig eG
Im Jahr 1884 wurde die eingetragene Genossenschaft Konsum als „Consum-Verein für Plagwitz und Umgegend“ in Leipzig gegründet. Die Konsum eG als klassischer Nahversorger spezialisiert sich auf vergleichsweise kleine Filialen zwischen 300 und 500 Quadratmetern. Im Angebot setzt Konsum auf eine Kombination von regionalen und Frischeprodukten. Insgesamt gibt es heute in Leipzig und der Region rund 65 Filialen mit denen 2017 ein Umsatz von 110 Mio. Euro erwirtschaftet wurde. 

Gern unterstützen wir auch Sie bei Ihrer Suche nach Gewerbeflächen in Halle. Kontaktieren Sie uns einfach unter: Tel.: 0345 520 490 oder per E-Mail: gewerbe@immoHAL.de.