Büro- und Hotelneubau am Riebeckplatz - Gestaltungswettbewerb beendet

Der Gestaltungswettbewerb für das neue Hotel- und Bürogebäude am Riebecklatz ist beendet. Bis 2023 soll das neue und 75 Meter hohe Gebäude stehen-. Eine städtebauliche Dominante und das höchste Gebäude der Stadt.

Im Haus sind ein Vier-Sterne-Hotel, Büros und Konferenzzonen, aber auch eine grüne Dachterrasse sowie eine Sky-Bar geplant. Auch ein am Bahnhof dringend benötigtes, großes Fahrradparkhaus soll entstehen. In der Halleschen Immobilien Zeitung berichten wird über den Gestaltungswettbewerb berichtet und die Siegerentwürfe in den Katgorien "Fassadengestaltung", "Dachbegrünung" und "Außenanlagen" berichtet.

In der Halleschen Immobilien Zeitung finden Sie den kompletten Artikel zum Gestaltungswettbewerb und die Visualisierungen der Siegerentwürfe.