BEBELHÖFE Halle – ruhiger Wohnraum mitten im beliebten Kulturviertel

Dass sich ein ruhiges und privates Wohnumfeld mit der zentralen Lage in einem belebten Kulturviertel nicht ausschließen muss, zeigt das aktuelle Sanierungsprojekt BEBELHÖFE Halle.

Mitten im Herzen der Saalestadt werden vier Wohnhäuser der Gründerzeit und ihre Nebengebäude aufwendig saniert und überzeugen dabei mit spannenden historischen Hintergründen. Es entstehen Eigentumswohnungen mit individuellen Grundrissen und interessanten Details.

Ideale Kombination: ruhiges Wohnumfeld, zentrale Lage, kurze Wege.
Die neuen Bewohner der BEBELHÖFE Halle profitieren von der idealen Kombination aus der verkehrsberuhigten Lage der August-Bebel-Straße (keine Durchgangsstraße) und kurzen Wegen zu Kultur, Versorgung, ÖPNV- und Naherholungsangeboten.

Der neu entstandene Innenhof wird groß, hell und grün. Die Gebäude im hinteren Bereich sind niedriger als die Vorderhäuser, wodurch ein weitaus großzügiger und hellerer Innenhof entsteht, als in vergleichbaren Gründerzeitensembles der Saalestadt.

Viele Wohnungstypen mit moderner Ausstattung.
In den sanierten Eigentumswohnungen muss auf keine Annehmlichkeit verzichten werden. Helle, lichtdurchflutete Räume werden um Balkone und Terrassen in sonniger Süd-West-Ausrichtung ergänzt. Die hochwertige Ausstattung mit Wellnessbädern und Parkettböden aus Eichenholz sorgen für ein angenehmes Wohnambiente.

Zur Auswahl stehen repräsentative Altbauwohnungen, neu gestaltete Dachgeschosse und Wohnungen im Maisonette-Stil. Aber auch attraktive Großwohnungen, mittlere und kleine Wohnungen für Singles oder Paare, sowie seniorengerechte barrierarme Wohnungen sind verfügbar.

Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.immohal.de/bebelhoefe