Barrique eröffnet Filiale in Halle – immoHAL unterstützt bei Standortsuche

Seit über 30 Jahren stehen beim Familienunternehmen Barrique Qualität, Angebotsvielfalt und die Freude am Genuss im Mittelpunkt. Neben dem Online-Shop betreibt Barrique seine Ladengeschäfte mittels Franchisenehmer in vielen deutschen Städten. Mit Halle kommt nun bereits der 32. Standort hinzu.

Ab Mitte Oktober 2018 haben auch Hallenser die Möglichkeit, ausgewählte Weine, Liköre und Feinkostprodukte wie Soßen, Dips und Dressings, Nudeln und Pestomischungen, Gewürze, Tee-, Kaffee- und Schokoladen-Spezialitäten zu erwerben.

Hochwertige Produktpräsentation in zentraler Lage
Barrique wird seine Verkaufsfläche in der „Händel-Galerie“ in der Großen Ulrichstraße 7-9 beziehen. Ausschlaggebend für die Anmietung war der optimale Grundrisszuschnitt, der sehr gute Objekt- und Flächenzustand sowie die attraktive breite und bodentiefe Schaufensterfront.

Auch die zentrale Lage und die gute Erreichbarkeit spielten eine wichtige Rolle. Die Tram-Haltestelle befindet sich direkt vor dem Geschäft, wer mit dem PKW unterwegs ist, findet Parkplätze im nahegelegenen Parkhaus. Derzeit erfolgt der Ladenausbau, damit am 12. Oktober die Eröffnung gefeiert werden kann.

 

Weitere Belebung der Innenstadt
Rafael Schaefer, Fachmakler für Gewerbeimmobilien in Halle bei immoHAL, freut sich, bei der Neuansiedlung in der Innenstadt unterstützt zu haben. „In der Altstadt ist wieder einiges in Bewegung und entwickelt sich in eine positive Richtung“, so der Gewerbemakler. Zuvor vermittelte Rafael Schaefer bereits erfolgreich eine Ladenfläche an die HAVAG, die im August ihr neues Kundencenter eröffnete. Ebenso unterstützte immoHAL die Konsum Leipzig eG bei der Standortsuche, die als Nahversorger Anfang 2019 ihren Betrieb in der Großen Steinstraße aufnimmt. 

Gern unterstützen wir auch Sie bei Ihrer Suche nach Gewerbeflächen in Halle. Kontaktieren Sie uns einfach unter: Tel.: 0345 520 490 oder per E-Mail: gewerbe@immoHAL.de.