Immobilienpreise in Halle - Stadtteile Nietleben und Gartenstadt-Nietleben

immoHAL-Marktbericht 08/2019.


Die Gartenstadt-Nietleben ist geprägt durch Villen mit großzügigen Grundstücken.
Die Gartenstadt-Nietleben ist geprägt durch Villen mit großzügigen Grundstücken.

Lage im Stadtgebiet und historische Entwicklung
Das Dorf Nietleben existiert bereits seit 1371 und ist in seinem ursprünglichen Ortskern ein Bauern- und Kolonistendorf. Zu Zeiten der Industrialisierung wurde im Steinbruch Muschelkalk und in der nahegelegen Grube Neuglück Braunkohle abgebaut. Die verbleibenden Restlöcher begünstigten die Entstehung von Steinbruchsee, Graebsee und Heidesee. Letzterer ist heute ein beliebter Badesee direkt am Rand der Dölauer Heide.




Vorherrschende Architektur und Bebauung
Neben dem alten dörflichen Ortskern mit der Kirche, einigen Gehöften und typischer dörflicher Struktur wurde Nietleben während der Industrialisierung durch zeittypische Reihen- und Mehrfamilienhäuser ergänzt. Die Gartenstadt am Südrand der Dölauer Heide entstand in den 1920er Jahren hauptsächlich in Einfamilienhaus- und Villenbauweise. Ab 1990 wurden Rand- und Ergänzungsbauten mit Einfamilienhäusern realisiert.



Immobilienpreise Halle 2019, Statistik Gartenstadt-Nietleben
Immobilienpreise Halle 2019, Statistik Gartenstadt-Nietleben


Preisentwicklung bei Einfamilienhäusern in Nietleben
Die durchschnittlichen Verkaufspreise für Einfamilienhäuser bis Baujahr 1990 in Nietleben und Gartenstadt gingen im vergangenen Jahr um 6% zurück auf 285.750 Euro. Im 5-Jahres-Zeitraum ist jedoch ein Preisanstieg von rund 148% zu verzeichnen was einem durchschnittlichen Anstieg von rund 30% pro Jahr entspricht.



Immobilienpreise Halle 2019 in Gartenstadt-Nietleben, Einfamilienhäuser
Immobilienpreise Halle 2019 in Gartenstadt-Nietleben, Einfamilienhäuser

Ansprechpartner

Ralf Bauer
Immobilienfachwirt (EIA)
Wertgutachter
Geschäftsführer/
Vertriebsleiter
Selectimmobilien & Consulting
Honorarberatung
(0345) - 52 04 90
info@immoHAL.de

Ansprechpartnerin

Jacqueline Elze
Immobilienkauffrau (IHK)
Research/ Marktbeobachtung
(0345) - 52 04 90
info@immoHAL.de

Marktbericht: Nietleben 2019

Marktbericht: Nietleben 2018