Keine Artikel in dieser Ansicht.

Wenns mal wieder länger dauert
schnapp Dir ein neues Heim.

Hervorragende Risikoverteilung mit praktischen Grundrissen!

Zurück zur Liste
Kauf
vermietetes Wohnungspaket  237.520 € 
 

Eckdaten

Immobilienart:vermietetes Wohnungspaket
Objekt-ID:17429
Lage:06112 Halle
Wohnfläche: ca. 198 m²
Grundstücksgröße: ca. 388 m²
Baujahr:1950
Zustand:renovierungsbedürftig
 
Energieausweis:Verbrauchsausweis, gültig bis 19.01.2028, Energieeffizienzklasse C, 90kWh/(qm*a), Zentralheizung, Baujahr Anlagetechnik: 1998
Etagenzahl:4
Keller:
 
Ist-/Sollmiete p.a.:11.856,00 € / 11.856,00 €
Ist-/Soll-Rendite:4.99 % / 4.99 %
Kaufpreis:237.520 €
Käufercourtage:3,93 % inkl. gesetzl. MwSt.
Vier verschiedene Wohnungen, vier verschiedene Größen, eine gemeinsame Rendite!

Zum Verkauf steht ein Eigentumswohnungspaket bestehend aus vier Einheiten in einem Mehrfamilienhaus, erbaut in 1950. Das Haus hat insgesamt 11 Wohnungen auf 4 Etagen und ein Kellergeschoss. Ihre künftigen Wohnungen befinden sich im Erdgeschoss (2-Zimmer- & 3-Zimmer-Wohnung) und im 2. OG (1-Zimmer- & 3-Zimmer-Wohnung). Der perfekte Größenmix für eine Risikoverteilung.

Im Jahr 1998 wurde hier grundlegend saniert und so stammt auch die Heizung noch aus dieser Zeit. Das pflegeleichte Steintreppenhaus und der für alle Bewohner nutzbare Innenhof sind besonders hervorzuheben.

Der Ausstattungsstandard ist als einfach zu bezeichnen. So finden Sie in den Wohnungen innenliegende Bäder mit zeitlosen hellen Fliesen und Linoleumboden in den restlichen Räumen. Teilweise haben sich die Mieter mit Einverständnis des Eigentümers Laminat und Parkett verlegt.

Das Wohnungspaket ist voll vermietet. Das längste Mietverhältnis besteht seit 2014. Die Wohnungen sind im Schnitt für 5,09 EUR/m² kalt vermietet. Laut dem Wirtschaftsmagazin "capital" liegen die Mieten in diesem Viertel aktuell bei 6,06 EUR/m². Ihr Steigerungspotenzial?

Knapp 5% Rendite in der heutigen Zeit – das gibt es selten!

Lage

Ein Stadtteil, den viele außer Acht lassen, obwohl er zum beliebten Norden von Halle gehört: "Am Wasserturm".

Zwischen dem Wasserturm und der Berliner Brücke finden Sie diese Seitenstraße. Bekannt ist sie vor allem durch die sehr gute S-Bahn- und Straßenbahnanbindung. Nur zwei Grundstücke von Ihren Immobilien entfernt finden Sie den psychiatrischen Teil der Universitätskliniken mit seinen schmuckvollen Häusern und Grünanlagen.
Eine Allee von Bäumen begleitet Sie bis zum Ende der Kopfsteinpflasterstraße. Da dies eine Sackgasse ist, gibt es hier nur den üblichen Anliegerverkehr und die Krankentransporte. Wer es noch ein wenig grüner mag, der kann in einigen hundert Metern den Stadtpark erreichen und entspannen. In nur 2 Autominuten haben Sie REWE, LIDL, PENNY, ALDI oder EDEKA erreicht. Auch Schulen und Kindergärten sind von hier fußläufig erreichbar. Bis zum Marktplatz von Halle sind es mit dem Rad nur 8 Minuten. Auch das 2 min entfernte Steintor mit dem Universitätscampus bringt jedes Jahr junge Leute in Halles Norden und künftig auch Ihre Mieter.

Halle hat seit Jahren einen stabilen Wohnungsmarkt und eine positive Entwicklung bei den Mietpreisen und Einwohnerzahlen zu verzeichnen. Sie hat das größte Flächenarchitekturdenkmal Europas und gehört zu den grünen Städten Deutschlands. Mit der Leopoldina als wissenschaftlich-medizinische Akademie, der Burg Giebichenstein, der Moritzburg, der 500 Jahre alten Martin-Luther-Universität, den Franckeschen Stiftungen als längstes Fachwerkhaus Europas und der ältesten Schokoladenfabrik Deutschlands beweist Halle echte Größe und Weltklasse.

Ansprechpartnerin

Jenny Dietze
Immobilienkauffrau (IHK)
Büroleiterin Leipzig
Fachmaklerin für Privat-,
Investment- und
Anlageimmobilien
0341 - 339 78 560
leipzig@immoHAL.de

Objekt anfragen

persönliche Daten
Datenschutzbestimmung*