Keine Artikel in dieser Ansicht.

Wenns mal wieder länger dauert
schnapp Dir ein neues Heim.

5% Rendite und sogar noch mehr Potential!

Zurück zur Liste
Kauf
vermietetes Mehrfamilienhaus  900.000 € 
 

Eckdaten

Immobilienart:vermietetes Mehrfamilienhaus
Objekt-ID:17231
Lage:06110 Halle
Wohnfläche: ca. 672 m²
Gesamtfläche: ca. 732,00 m²
Grundstücksgröße: ca. 345 m²
Baujahr:1900
Zustand:renovierungsbedürftig
Keller:
 
Ist-/Sollmiete/m²:5,83 € / 5,97 €
Ist-/Sollmiete p.a.:46.980,00 € / 48.180,00 €
Ist-/Soll-Rendite:5.22 % / 5.35 %
Kaufpreis:900.000 €
Käufercourtage:4,76% inkl. gesetzl. MwSt.
Ein Mehrfamilienhaus aus 1900 wartet auf einen neuen Eigentümer. Ein gemütliches und vor allem praktisches Zuhause für Ihre Mieter.

Auf vier Geschossen, mit ca. 672m² Wohnfläche, verteilen sich 11 vermietete Wohnungen, die zwischen 47m² und 85m² groß sind. Zusätzlich hat sich im Souterrain eine kompakte 60m²- Werkstatt eingemietet.
Eine Vollvermietung war nahezu immer gegeben. Neun 2-Zimmer-Wohnungen und zwei 3-Zimmer-Wohnungen bietet das Haus. Damit trifft es in dieser Lage genau Ihre Zielgruppe.
Die Wohnungen sind teilweise mit Fliesen und Laminat ausgestattet. Bei Mieterwechsel wurden sie teilweise renoviert. Im Durchschnitt wird eine Kaltmiete von 5,74 €/m² erzielt. Hier ist definitiv noch Luft nach oben.
Die Mieterstruktur im Haus ist gemischt. Aufgrund der Lage und der Größen wohnen hier vorwiegend Studenten, Singles und junge Paare.

Ein teilweise begrünter und asphaltierter Hinterhof steht Ihren Mietern neben dem Keller noch zur Verfügung.

Die Grundsanierung fand um 1997/1998 statt. Die Heizanlage ist von 1994. Das Treppenhaus wurde ca. 2014 malermäßig überarbeitet.

Lage

Das angebotene Mehrfamilienhaus befindet sich in der südlichen Innenstadt der Großstadt Halle mit ca. 239.000 Einwohnern. Der Straßenzug ist hauptsächlich mit sanierten Mehrfamilienhäusern aus der Jahrhundertwende bebaut. Das Viertel weist einen konstant guten Vermietungsstand und eine stetige Nachfrage aus.

Durch die zentrale Lage und die kurzen Wege ist die südliche Innenstadt sehr beliebt bei den Hallensern. Der Hauptbahnhof und auch der Marktplatz lassen sich schnell erreichen. Die Immobilie liegt in einer ruhigen Seitenstraße in einer mittleren Wohnlage. Es sind nur ca. 10 Gehminuten bis zum Einkaufszentrum "EDEKA" an der Merseburger Straße. Alle notwendigen Versorgungseinrichtungen, Schulen und Ärzte lassen sich schnell erreichen. Ein Kinderspielplatz und eine Kleingartenanlage sind ganz nah und der Park 'Thüringer Bahnhof' lädt zum Spazierengehen ein.

Viertelprägend sind der Johannesplatz mit der Kirche aus dem Jahr 1892 und die Lutherkirche. Straßenzüge und Plätze bieten viel "Grün" und machen das Viertel besonders charmant.

In der Umgebung Halles finden Sie eine ausgeprägte Infrastruktur vor. Die A9, A143, A38 und A14 bieten gute Verbindungen zu umliegenden Regionen. Aber auch Luft- und Schienenverkehr bilden, vor allem wirtschaftlich gesehen, eine wichtige Säule. Der Flughafen Leipzig/Halle ist mit dem Auto nur 30 Minuten entfernt.

Ansprechpartnerin

Jenny Dietze
Immobilienkauffrau (IHK)
Büroleiterin Leipzig
Fachmaklerin für Privat-,
Investment- und
Anlageimmobilien
0341 - 339 78 560
leipzig@immoHAL.de

Objekt anfragen

persönliche Daten
Datenschutzbestimmung*

Hypothekenrechner

%
%
%
%
%
%
a