Etagenwohnung in Halle: Lebendiges Großstadtflair mit Privatsphäre!

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Wenns mal wieder länger dauert
schnapp Dir ein neues Heim.

Lebendiges Großstadtflair mit Privatsphäre!

Zurück zur Liste
Kauf
Etagenwohnung  427.900 € 
 
Eine charmante und repräsentative Eigentumswohnung aus der Gründerzeit in ausgezeichneter Lage steht zum Verkauf.

Auf einer Wohnfläche von insgesamt 140 m² im 1. Obergeschoss verteilen sich 4 Zimmer, eine große Wohnküche, 2 Bäder, der Balkon und ein Abstellraum. Sie wird noch im Herbst dieses Jahres fertiggestellt und überzeugt mit ihrer modernen und stilgerechten Ausstattung. (Villeroy&Boch-Bäder, Parkett etc.)

Hohe Räume, schöne Holzfenster und alte Türen unterstreichen den Altbaucharme. Zusammen mit dem Balkon mit Südwest-Ausrichtung wird die große Wohnküche sicher das Herzstück der Wohnung. Die sonnige Wohnatmosphäre mit herrlichem Blick in den grünen Hof ist zum Erholen gut geeignet.

Der grüne und vor allem großzügige Innenhof schafft mit seinem idyllischen Flair ein besonderes Wohnerlebnis mitten im Herzen der Stadt Halle. Hier kommt Wohlfühlwohnen auf!

Optional kann ein Stellplatz erworben werden.

Eckdaten

Objekt-ID:14700
Immobilienart:Eigentumswohnung (Sanierung)
Lage:Nördliche Innenstadt
August-Bebel-Platz
Wohnfläche: ca. 140 m²
Zimmer:4
Etage:1
Extras:SüdWest-Balkon, Kaminanschluss mgl.
Stellplatz optional
Zustand:Modernisiert
Baujahr:1895
 
 

Lage

Kaufen Sie in einer der beliebtesten Lagen von Halle - in der Nördlichen Innenstadt.

Dieser Teil der August-Bebel-Straße ist für seine ruhige Lage bekannt. Es ist eine Sackgasse und damit ein verkehrsberuhigter Bereich. Eine ideale Wohnlage.
Der August-Bebel-Platz ist der ehemalige Friedrichsplatz, benannt nach dem preußischen König. Auch als Sternplatz bekannt, ist er durch gründerzeitliche Wohnbebauung geprägt.

Die Vorteile der innerstädtischen Lage sind schnell erkennbar: In etwa 15 Minuten erreicht man zu Fuß den halleschen Marktplatz mit seinen zahlreichen Geschäften, der Martin-Luther-Universität, den kulturellen Einrichtungen und den vielen kleinen Kneipen und Restaurants. In drei Minuten hat man die Haltestelle der Straßenbahn erreicht und in zehn Geh-Minuten ist man an Halles Naherholungsgebiet, der Peißnitz, angekommen. Weiterhin findet man zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, sowie Ärzte, Kindertagesstätten und Schulen in der näheren Umgebung.

Kultur und Wohnen verbinden- hier ist es möglich.

Ansprechpartnerin

Anja Föckel
Immobilienkauffrau
Fachmaklerin
für Privatimmobilien
(0345) - 52 04 90
info@immoHAL.de

Ansprechpartnerin

Andrea Kühn
Immobilienkauffrau
Teamleiterin
Bauträgervertrieb
Fachmaklerin für
Privatimmobilien und
Anlageimmobilien
(0345) - 52 04 90
info@immoHAL.de

Objekt anfragen

persönliche Daten
Datenschutzbestimmung*

Hypothekenrechner

%
%
%
%
%
%
a