Wohnung in Halle: Repräsentatives Gebäude - Repräsentative Rendite!

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Wenns mal wieder länger dauert
schnapp Dir ein neues Heim.

Repräsentatives Gebäude - Repräsentative Rendite!

Zurück zur Liste
Kauf
Wohnung  60.000 € 
 
Eine echte Augenweide von außen, ein lukratives Anlageobjekt von innen.

Auf 5 Geschosse verteilen sich im Haus insgesamt 13 Wohneinheiten. 1997 wurde das Objekt vollumfänglich saniert. Erbaut wurde es zwischen 1900 und 1910.

Die zur Straße hin ausgerichtete Wohnung ist im eindrucksvollen Giebel im 4. Obergeschoss des Hauses zu finden. Über einen relativ langen Flur gelangen Sie zu den zwei Wohnräumen mit separater Küche und dem geräumigen Tageslichtbad mit Dusche.

In den Wohnräumen und im Flur liegt Laminatfußboden, in der Küche finden Sie Vinyl in Laminatoptik. Das Bad ist zeitlos und zu drei Vierteln hoch gefliest. Von dort aus gelangt man zur Abstellfläche, die einen Keller ersetzt.

Im begrünten und ruhigen Hinterhof finden sich überdachte Abstellmöglichkeiten für Fahrräder. Der Garten ist für alle Bewohner gemeinschaftlich nutzbar, was den fehlenden Balkon an der Wohnung durchaus ersetzt.

Ab dem 01.06.2018 ist die Wohnung neu vermietet. Angesetzt sind ca. 6 €/m², ein für diese Lage und diese Ausstattung adäquater, sowie nachhaltiger Mietpreis. Der kompakte, praktische Grundriss und die zentrale Lage zu wichtigen Verkehrsknotenpunkten in Halle sind große Pluspunkte für eine stetig gute Vermietbarkeit.

Ein Hingucker ist vor allem auch die große Glasfront im Treppenhaus vom Dachgeschoss, von welcher aus Sie einen imposanten Blick die Straße hinauf mit ihren gründerzeitlichen Bauten haben.

Um einen dauerhaft gepflegten Zustand des Objektes zu gewährleisten, kümmert sich eine professionelle Hausverwaltung aus Halle um Ihre Immobilie.

Eckdaten

Objekt-ID:14522
Immobilienart:vermietete ETW
Lage:Südliche Innenstadt
Halle Mitte
Zimmer:2
Wohnfläche: ca. 58,00 m²
Gewerbefläche:0.00
Extras:Bad mit Fenster
Neuvermietung beginnt ab 01.09.17
Baujahr:1910
Zustand:Modernisiert
 
Energieausweistyp: Verbrauchsausweis, Energie mit Warmwasser: ja, Heizungsart: Zentralheizung, Befeuerungsart: Erdgas schwer, Energieeffizienzklasse: D, Energiekennwert: 100 kWh/(m² a), gültig bis: 18.12.2027
 

Lage

Hier kommen Ihre Mieter in den Genuss, alle Geschäfte des alltäglichen Lebens auf kurzen Wegen erreichen können!

Das Viertel ist vor allem durch die Franckeschen Stiftungen und das Elisabeth Krankenhaus bekannt. Als Wohnstandort ist diese Lage ausgesprochen begehrt, gerade wegen der kurzen Wege in die Altstadt - ob mit Rad, zu Fuß oder mit der Bahn. Aber auch die vielen Restaurants und die meist prunkvollen und repräsentativen Wohnhäuser aus der Gründerzeit machen die südliche Innenstadt zu einem beliebten Viertel. Mit der Straßenbahn, die nur 3 Gehminuten entfernt ist, erreichen Sie den Marktplatz in 5 Minuten. Zum Hauptbahnhof und zum neu gestalteten Stadion sind es ebenfalls wenige Minuten.

Die Gegend ist zudem sehr bekannt durch die "Schorre-Genschman". Einst war es ein Konzerthaus, heute ist es eine Diskothek. Ein absolutes Trendviertel ist es deshalb auch für junge Leute- Ihre Zielgruppe für diese Wohnung!

Aufgrund des 2006 ausgeschriebenen Sanierungsverfahrens der Stadt Halle ist die südliche Innenstadt innerhalb kürzester Zeit saniert worden. Ihre Nachbarhäuser und die Umgebung sind dementsprechend vollumfänglich saniert.

Wer es grüner mag, der sollte die naheliegenden Pulverweiden und die bekannte Rabeninsel für Radtouren und ausgiebige Spaziergänge nutzen.

Das Viertel weist einen konstant guten Vermietungsstand auf und zeichnet sich durch stetige Nachfrage nach Wohnraum aus. Ein idealer Standort für Ihr Renditeobjekt!

Anlage

Objekt anfragen

persönliche Daten
Datenschutzbestimmung*

Hypothekenrechner

%
%
%
%
%
%
a