Mehrfamilienhaus in Halle: Nah am Rossplatz von Halle - ein Kulturdenkmal zum Sanieren

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Wenns mal wieder länger dauert
schnapp Dir ein neues Heim.

Nah am Rossplatz von Halle - ein Kulturdenkmal zum Sanieren

Zurück zur Liste
Kauf
Mehrfamilienhaus  750.000 € 
 
Die Einwohnerzahlen in Halle steigen: Seien Sie mit dieser Sanierung der Grund, warum der Zuzug auch in den nächsten Monaten nicht gestoppt werden kann.

Bis zu 1.250 m² Fläche können Sie sich hier ausbauen. Das gesamte Objekt muss saniert werden. Es besteht aus Vorderhaus, Flachbau und Hinterhaus. Das Besondere an diesem Objekt ist das sehr große Grundstück mit über 1.000 m². Ein echter Pluspunkt, falls Sie Stellplätze im Hof schaffen möchten. Die Tordurchfahrt existiert straßenseitig bereits.

6 von 12 Wohnungen sind derzeit noch vermietet. Ein Atelier im Flachbau wird als Gewerbe betrieben. Zur bereits bestehenden vermietbaren Fläche von ca. 1.027 m², können Sie sich noch ca. 220 m² zusätzlich ausbauen, da die Dachgeschossflächen bisher vernachlässigt wurden. Besonders attraktiv ist die Möglichkeit kleine Single-Wohnungen, als auch große familiengerechte Wohnungen zu schaffen. Die Risikostreuung sollte also kein Problem sein.

Derzeit finden Sie Gasetagenheizungen und zum Teil auch noch Ofenheizungen vor. Das Dach wurde vor ca. 15 Jahren schon einmal erneuert, als es noch in Besitz der HWG war. Die Elektrik und die Heizung sind vom Zustand in Ordnung, müssen aber erneuert werden, da sie den heutigen Anforderungen nicht mehr entsprechen. Eine Kernsanierung sollte also in jedem Fall durchgeführt werden.

Als Kulturdenkmal registriert, stehen Ihnen hier als Bestandteil des Denkmalbereichs "Nördliche Innenstadt" für die Sanierung Fördermittel zu. Die Stadt Halle wird im September 2017 über ein neues Förderprogramm und die Förderhöhe abstimmen.

Eckdaten

Objekt-ID:14253
Immobilienart:unsaniertes Mehrfamilienhaus
Lage:Paulusviertel
Halle-Nord
Wohnfläche: ca. 927,00 m²
Gewerbefläche:100.00
Extras:zzgl. ca. 200 m² Ausbaureserve
Stellplätze im Hof möglich
Baujahr:1896
Zustand:Renovierungsbedürftig
 
Energieausweistyp: Bedarfsausweis, Energie mit Warmwasser: ja, Heizungsart: Zentralheizung, Befeuerungsart: Erdgas schwer, Energieeffizienzklasse: E, Energiekennwert: 155 kWh/(m² a), gültig bis: 21.01.2025

Lage

Hier genießen Ihre Mieter kurze Wege!

Am Rand des begehrten Paulusviertels zwischen Wasserturm und Steintor erstreckt sich dieser mit repräsentativen Denkmälern bebaute Straßenzug. Der Blick Richtung Rossplatz und Wasserturm, aber auch der Blick hofseitig Richtung Pauluskirche ist jedem Hallenser bekannt. Besonders der Wasserturm, als einer von zwei Stück in Halle, ist ein Markenzeichen dieses Straßenzugs.

Der Ende des 19. Jahrhunderts geplante Stadtteil, früher auch Kaiserviertel genannt, befindet sich nördlich des Stadtkerns. Im Zentrum des Viertels thront die Pauluskirche auf dem Hasenberg. Von dort verlaufen die zumeist kopfsteingepflasterten Straßen strahlenförmig nach außen und geben so dem Paulusviertel sein charakteristisches Flair. Neben der Straßenbahn sind auch diverse Einkaufsmöglichkeiten wie REWE, EDEKA und LIDL fußläufig in wenigen Minuten erreichbar.

Die Nähe zur historischen Altstadt und zur Universität macht das Paulusviertel zu einem beliebten Wohnort vor allem für junge Leute und Familien. Hier kann von den kulturellen Angeboten der Stadt profitiert werden! Der Bahnhof ist mit der Straßenbahn in 3 Minuten erreicht.

Halle hat seit Jahren einen stabilen Wohnungsmarkt und eine positive Entwicklung bei den Mietpreisen und Einwohnerzahlen zu verzeichnen. Sie ist die grünste Stadt Deutschlands und hat das größte Flächenarchitekturdenkmal Europas. Mit der Leopoldina als wissenschaftlich-medizinische Akademie, der Burg Giebichenstein, der Moritzburg, der 500 Jahre alten Martin-Luther-Universität, den Franckeschen Stiftungen als längstes Fachwerkhaus Europas und der ältesten Schokoladenfabrik Deutschlands beweist Halle echte Größe und Weltklasse.

Hier wohnt und arbeitet man gern!

Anlage

Caroline Macke
Immobilienkauffrau (IHK),
Teamleiterin und Fachmaklerin
für Anlageimmobilien
(0345) - 52 04 928
info@immoHAL.de

Objekt anfragen

persönliche Daten

Hypothekenrechner

%
%
%
%
%
%
a